Dienstag, 4. September 2012

Tag 13 und damit letzter Tag vom Nähprojekt...

Heute am letzten Tag meines Projektes habe ich ein Langarmshirt genäht.

Das ganze aus sehr dünnem Jersey, ideal für den Übergang.

Hier ist es:




Etwas weiterer Kragen oben und unten mit andersfarbigem Bündchen.


Dies war nun mein Projekt.
Genäht habe ich so einige neue Sachen für meinen Kleiderschrank, ein paar davon sind jetzt schon Lieblingsteile geworden.

Insgesamt sind es 13 Kleidungsstücke geworden, also wirklich jeden Tag eines.

2 Hosen
5 Röcke: 3 lang, 2 normale Länge
2 Tops
2 Kleider
1 Bluse
1 Weste

Gelernt habe ich dabei so einiges.
Vor allen Dingen, das so etwas wie nähen an sich nicht mal eben zwischen Tür und Angel geht.

Ich habe viele Dinge ausprobiert und neu entdeckt.

Alles in allem hat es Spass gemacht, vielleicht mache ich das mal wieder allerdings lässt es sich wohl kaum in einen normalen Alltag mit Arbeit und Kindern und Familie integrieren.
Daher bleibt dieser Teil meines Hobbys eher was für die kostbare Zeit, in der ich wirklich auch die nötige Muße dafür habe.

Das Nähzimmer ist bereits aufgeräumt und gesaugt, demnächst wird mal gesichtet, was an Material und Zubehör neu gebraucht wird.


Jetzt bin ich auch wieder an der Nadel, aber an der Stricknadel und ab und an spinne ich meine neu gefärbte Wolle.   



Die trotz mehrmaligem spülen immer noch irre viel färbt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen