Dienstag, 29. Januar 2013

Gezwirnt, gezwirnt, gezwirnt

Das kommt dabei raus, wenn man mal einen Nachmittag richtig viel Zeit hat.
Das Wetter gab heute jede Menge Regen her.

Also hab ich mich ans Rad gesetzt und eines der angefangenen Garne zu Ende gesponnen und gleich noch gezwirnt und gezwirnt und gezwirnt und ...

Ich weiß garnicht wie oft.
Herausgekommen ist dabei dies.
Gleich mal angeschlagen mit Nadelstärke 10 und 13 Maschen.

Weiterstricken konnte und wollte ich nicht, da es doch ziemlich anstrengend ist.
Ist eine nette Idee gewesen. Werde ich bestimmt mal wieder machen.
Das heutige Gestrick werde ich morgen fertig machen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen