Mittwoch, 20. März 2013

Sockenparade...

Hier könnte es gut so heißen, denn ich stricke immer noch fleißig an Socken.

Einige der gefärbten Garne mussten dran glauben und ich habe so dann mal eben 5!!! verschiedene Farben ausprobiert.

Alle gefallen mir sehr gut. 
Aber vor allen Dingen kommen die gefärbten Farben sehr schön raus.



Alle Socken sind diesmal einzeln gestrickt, da ich mal sehen wollte, wie lange ich so brauche für einen Socken.
Ganz rechts der bekommt gerade seinen zweiten dazu.

Beim stricken wusste ich dann ganz genau, wie meine nächsten Farben sein sollen.
Der erste Teil wurde schon gefärbt.

Ein weiterer von Tausendschön wurde auch noch gestrickt.



Ihr seht, ich bin also fleißig.

Zum Bloggen komme ich momentan eher selten, da sich vorerst meine Arbeitszeit ein wenig nach hinten verschoben hat. Dies ist allerdings nur vorübergehend und so kann ich es ganz entspannt sehen. Wenn dies nicht so wäre hätte ich echt dran zu knabbern, da der Haushalt sich ja nicht von alleine macht.

Dem Wetter zum trotz gehe ich fast täglich spazieren. Es gibt immer etwas zu erledigen oder einzukaufen, da kann man das wunderbar miteinander verbinden.
Auch diese Zeit nutzt schon um Vitamin D zu tanken und etwas fürs Immunsystem zu tun.

Ab und an scheint hier mal die Sonne und man kann schon erahnen, das mal wieder Frühling wird. In den Beeten und unter dem Laub vom Herbst versteckt linsen vorsichtig die Frühblüher hervor.  
Ich mag diese Zeit, auch wenn damit meine liebste Jahreszeit verabschiedet wird.
Dieses Jahr fällt es mir allerdings gar nicht so schwer, denn der Winter-den ich ja so liebe- hat sich nun mal nicht von seiner schönen Seite mit viel Sonne gezeigt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen