Donnerstag, 27. Juni 2013

Gefärbt...

Gefärbt habe ich eine der Taschen, die ich neulich mal genäht habe.

Irgendwie haben mir die Stoffe als Tasche doch nicht so gefallen und damit sie besser zur nicht so ordentlichen (weil Anleitung nicht gelesen) Verarbeitung passt, dachte ich mir ich mache ein wenig used Look.

Und weil sie mir nun ausgezeichnet gefällt zeige ich sie heute dann bei RUMS.

Auf dem einen Bild das hellgrüne Teilchen ist alt.

Das andere Bild ist der neue Look nach dem färben.

Kommentare:

  1. Na das ist ja mal eine Verwandlung, toll geworden! So gefällt sie mir auch viel besser. Hast du sie in der Waschmaschine gefärbt?
    LG Suse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich färbe immer in der WaMa. Wenn es nur ein zu färbendes Teil ist lege ich immer noch ein paar ältere Handtücher mit hinein, die mal eine Farbauffrischung gebrauchen können. Meine Waschmaschine macht das problemlos mit und es bleiben hinterher auch keine Farbspuren.
      LG Diana

      Löschen