Samstag, 3. August 2013

5. Versuch...

Seit ein paar Tagen nenne ich ein Smartphone mein Eigen.

Nun könnte ich ja bequem sein und die dazu passende Hülle kaufen.
Warum aber einfach, wenns auch kompliziert geht.

So startete ich neulich meine Planungen und nähte am darauf folgenden Tag eine Hülle. Die war garnicht einmal so schlecht, aber nicht besonders schön. Nun aus Fehlern lernt man ja.

An einem der nächsten Tage suchte ich neue Stoffe zusammen und nähte eine zu kleine Hülle.

Heute nun hatte ich wieder Zeit. Ich schnitt also zu und nähte und nähte falsch zusammen. Verflixt noch eins, wie kann man so unkonzentriert sein.

Also 4. Versuch. Der war richtig gut gelungen, aaaaaaaber ... eine Handytasche mit Hotelverschluß ist nicht so wirklich praktisch, denn der Hotelverschluß sollte ja als Rausfallschutz dienen. Blöd nur, wenn man den nicht drüber bekommt.

Reichlich genervt aß ich erst einmal etwas und setzte mich gleich wieder an die Nähmaschine. Gedreht und gewendet und hin und her probiert kam schließlich eine ganz nette Tasche bei raus.

Manchmal braucht es eben länger.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen