Donnerstag, 3. Oktober 2013

Seidentraum...

Fertig ist er mein Seidentraum aus Garn von ITO.

Eine ganze Zeit hat es gedauert, bis daraus eine Jacke im Raglanschnitt entstanden ist.

Mit einer Zipfelkapuze, selbst entworfen.

Die Jacke ist mit ITO Kinu, der Rand ist im Pfauenmuster mit ITO Serishin gestrickt.

Beides zusammen wirkt sehr schön. Und genauso hatte ich mir meinen Entwurf vorgestellt.


Püppi steht sie auch gut

...nur schimmert da immer ein wenig ihr Unterhemd durch.

auf die Kapuze bin ich besonder stolz 
Pfauenmuster mit Knopf (Löcher im Muster wunderbar als Knopfloch:)) 

Pfauenmuster am Ärmel

dies Bild trifft die eigentlichen Farben am besten

Knips über die Schulter

und noch eines
Eine wahre Bilderflut. Meine neue Jacke wurde auch schon getragen und für gut befunden.
Und weil sie mir so gut gefällt darf sie heute bei RUMS dabei sein.

Dort treffen sich wie jeden Donnerstag viele sehr kreative bei der lieben Muddi.  

Kommentare:

  1. die sieht wunderschön aus. Und sicherlich ist sie federleicht :)
    Toll gemacht!
    Liebe Grüße,
    Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ja, sie ist sehr leicht. Verbraucht habe ich nur 3 Spulen Kinu und 1 Strang Serishin. Trägt sich sehr angenehm.
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen