Mittwoch, 6. November 2013

Hurra November...

Endlich, endlich ist sie so richtig mittendrin meine liebste Jahreszeit.
Es ist kalt draußen und die Sonne kommt nur noch selten durch die dicke graue Wolkendecke.
In dieser Zeit kann ich auftanken. Neue Energie sammeln. Am liebsten jeden Tag an der frischen Luft spazieren gehen. Am Nachmittag gemütlich bei Kerzenduft einen Tee trinken und an einem weiteren schönen Teil stricken, eingekuschelt in ein warmes selbst gestricktes Lacetuch.
Ideen hin und herschieben, kreativ sein, ganz bei mir sein und die ruhige Zeit genießen.
Stundenlang aus dem Fenster schauen und die letzten Blumen bewundern. Sie trotzen Wind und Regen und Kälte, so als ob sie sich nicht unterkriegen lassen wollen.
Gleich werde ich aufbrechen zu einem meiner nun fast täglichen Spaziergänge, die ich als unwahrscheinlich wichtig in dieser Jahreszeit sehe um gut durch den Winter zu kommen.
Für euch lasse ich einen Gruß meiner Blumen im Garten da.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen