Montag, 13. Januar 2014

Baktus...

Nicht Karius und Baktus, sondern nur Baktus.
Der mit den Wellen.
Meine Socken aus dem noch ausstehenden Strang von Tausendschön sind fertig geworden.
Ein wunderbarer Farbverlauf.
Zwischendurch ein Experiment, das zeigt, wie unterschiedlich verschiedene Nadeln trotz gleicher Stärke (hier Rundstrick Metall von Prym und Knit Pro Symfonie) das Strickbild beeinflussen.
Gestrickt wurde bis zum letzten Fitzelchen und da ich Socken von der Spitze aus stricke ging das wunderbar.
Gleich anschließend wurde also der Wellenbaktus angeschlagen und macht mit dem Schoppel Zauberball richtig Spaß.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen