Sonntag, 4. Januar 2015

Neues Handy, neue Handytasche...

Ich habe mir am Tag vor Silvester einen kleinen unvernünftigen Traum erfüllt und mir ein neues Handy gekauft. Eines mit dem ich sehr gute Fotos auch hier und vor allem für diesen Blog machen kann. 

Da ich mit meinen Handys immer schonend umgehe und sie behandele wie ein rohes Ei, ist eine Hülle mir dafür sehr wichtig.

Eine wunderbare Anleitung für eine schöne und auch praktische Hülle habe ich bei Nadine gefunden. Immer wieder stöbere ich nach allem was mir gerade so einfällt bei Pinterest. 

Kaum gefunden habe ich die Hülle dann auch schnell genäht.
Hier ist meine Version davon. Passend zu meiner Geldbörse von neulich.
Ich finde diese Stoffe einfach wunderbar. Gefüttert ist meine Handytasche mit extradickem Vlies, den man eigentlich zum Jacke füttern verwendet. So friert mein Handy bestimmt nicht unterwegs. Aber ihr wisst ja rohes Ei und so...

Wunderbar an der Tasche finde ich den Reißverschluß, der irgendwie eine zusätzliche Sicherheit gibt. Hier ist meine Version.
 


1 Kommentar:

  1. Der Reißverschluß ist ja praktisch. Deine Hülle sieht richtig toll aus. Würde mir auch gefallen ;)
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen