Donnerstag, 19. März 2015

Rums #12/15 mit Softshell...

Schon ewig lange wollte ich einen Softshellmantel haben. Schon ewig lange habe ich immer wieder in die einschlägigen Läden geschaut und genau, nicht einen solchen gefunden, wie ich ihn mir eingebildet hatte.

Es sollte grau melierter Softshell sein und nicht zu dick. Und der Mantel an sich ohne extra Futter. Ein richtiger Übergangsmantel eben.


Das Schnittmuster von Lady Shiva lag hier schon etwas länger und wartete auf den richtigen Stoff.
Den habe ich dann hier bei Stoff und Stil gefunden.
Noch ein paar Reflexpaspeln dazu und fertig.....



Stopp, Stopp, Stopp. So einfach war's nicht.
Das ganze hat schon seine Zeit gedauert. Vor allem wollte ich meine Lady Shiva ja ohne ein Futter haben, denn Übergangsmantel usw....
Das hieß dann aber Belege, Belege, Belege.


Soll ja auch sauber aussehen das ganze.

Die Geschichte hat mir einiges an Konzentration und Überlegung abgefordert und so musste ich dann immer wieder ausreichend Pausen einlegen, umübermeingewurschtelgemauschelhinwegzukommen, bevor das ganze in die Ecke fliegt aus lauter Frust.

Ausreichend Platz für dickere Kleidung drunter, wenn nötig, ist auch vorhanden, da es ja bekanntlich in der Übergangszeit auch mal ab und an etwas kälter sein kann.

Wie ich finde hat es sich gelohnt damit ein Wochenende zu verbringen.
Ich bin froh, mich an mein diesjähriges Mantel-/Jackenprojekt gewagt zu haben.
Endlich habe ich meinen Wunsch- Softshell- Mantel, der mich hoffentlich lange begleiten wird in den nächsten Jahren in der Wetterübergangszeit.

Und weil heute Donnerstag ist und sich bei RUMS jeden Donnerstag viele Kreative mit tollen selbstgemachten Sachen für sich selbst treffen verlinke ich dorthin.
Übrigens ist der Rest vom Softshell Teil meines schon zugeschnittenen Projekts vom vorigen Post. Dieses Projekt habe ich mir für dieses Wochenende vorgenommen.

Aber jetzt die restlichen Bilder von meinem neuen Mantel.

                        
                                         
                                                                                                                        
                                                      
                                                         
                                                                                                       


                                                                                                                                                                                                   


                         

                                                                          

Kommentare:

  1. Hallo,
    ich liebe Softshellmäntel- bzw jacken. Aber deine ist wirklich eine Besonderheit. Klasse.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Softshelljacken habe ich einige (gekaufte)! Aber also Mantel ist mir das noch nicht untergekommen. Deiner ist richtig klasse geworden.
    Jetzt sehe ich mir erstmal in Ruhe das Schnittmuster an und dann ... ? Sehe ich weiter ;-)
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kannte es als Mantel auch nicht, bis ich mal welche gesehen hatte vor Urzeiten.
      Und seitdem....
      Danke.
      Liebe Grüße Diana

      Löschen
  3. Die Reflexstreifen sind ja cool! Ein ganz toller Mantel - ich kann mich meinen Vorschreiberinnen nur anschließen.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Reflexpaspel war mir sehr wichtig, weil ich oft mit dem Rad unterwegs bin und dann auch gesehen werden möchte. Zusätzlich zur Fahrradbeleuchtung natürlich;)
      Vielen Dank auch Dir.
      Liebe Grüße Diana

      Löschen
  4. Toll!
    Ich bin tief beeindruckt!
    LG Malu

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh Klasse.
    Das ist also Softshell. Voll mein Ding. Will ich auch :)

    Liebe Grüße,
    der Micha

    AntwortenLöschen