Donnerstag, 23. April 2015

RUMS #17/ 15...mit neuer Stricktasche

Von meinen neulich gekauften Stoffen, die ich für meine Hexagontasche vernäht habe, hatte ich noch etwas über und habe dann gleich noch eine Stricktasche für Mitnahmeprojekte genäht.

Gefunden wieder einmal auf Pinterest habe ich diese Tasche. 
Die Idee und die Anleitung von Machwerk habe ich wieder etwas abgewandelt.

Da ich nicht mehr genug Stoff hatte, habe ich meine Tasche zweigeteilt und jeder Seite einen eigenen Stoff gegönnt. Die Breite hat auch nicht genau gepasst,
aber auch das ist ja kein Problem.

Ein schnelles Projekt, das aber sehr viel hermacht.

Und weil heute schon wieder Donnerstag ist geht dieser Post zu RUMS.
Hier treffen sich jeden Donnerstag viele Kreative mit ihren Ideen.

Verlinken möchte ich auch zu Taschen und Täschchen, das ich erst neulich entdeckt habe.
Hier werden alle selbstgenähten/ gewerkelten Taschen und Täschchen monatlich verlinkt.




 

1 Kommentar:

  1. Deine Tasche mit den bunten Stoffen gefällt mir sehr gut. So ist aus der Not ein richtig stylisches Stück entstanden :)
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen